Wieder zwei Titel für Reinhard Sieblitz


Deutsche Turn-Meisterschaften in Troisdorf.
(Auszug Siegener Zeitung)

Mit überzeugenden Leis­tungen bei den Deutschen Meisterschaf­ten der Senioren glänzten jetzt in Trois­dorf die Aushängeschilder des Siegerland-Turngaus im Einzel und Mannschaftswettkampf. Schon am frühen Vor­mittag musste Reinhard Sieblitz vom TV Eichen in der AK 70-74 gegen Norbert Flenker aus Dresden beim Bodenturnen starten und lag gleich 0,45 Punkte zurück (9,300:9,750).

Beim Sprung über den Tisch nahm Rein­hard Sieblitz seinem Hauptgegner zwar im ersten Durchgang 0,10 Punkte ab, was je­doch beim zweiten Sprung nicht ausreich­te. Barren und Reck waren ausgeglichen, was aber in der Endabrechnung der Ein­zelwertung nicht aufgeholt werden konn­te. Am Ende setzte sich Flenker (21,450 Punkte) mit knappem Vorsprung gegen Sieblitz (21,000) durch.

Mit dem sicheren 2. Rang in der Einzel­wertung von Reinhard Sieblitz startet nun die Landesauswahlmannschaft von West­falen eine starke Aufholjagd gegen die Mannschaft von Thüringen. Die Anstren­gungen des WTB-Teams wurden belohnt, und Reinhard Sieblitz sicherte sich mit der Länderauswahlmannschaft von Westfalen den Deutschen Meistertitel mit 63,850 Zäh­lern   vor   dem   Thüringer   Turnerbund (62,150) und dem Badischen Turnerbund (61,900).

Der TV Eichen gratuliert Reinhard Sieblitz ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!