Gerätturn-Kinder sehr erfolgreich


Ausgezeichnete Platzierungen bei den Bezirksschülerwettkämpfen

Mit einem Großaufgebot von 21 Jungen starteten die Turner des TV Eichen am 15. Februar in Netphen bei den Bezirksschülerwettkämpfen erfolgreich in die Saison 2020. Mit ausgezeichneten Platzierungen präsentierten sich auch 8 Jungen die ihren ersten Turnwettkampf bestritten.

Die Jüngsten, Schüler F 6-7 Jahre sicherten sich den Meistertittel in der Mannschaftswertung. Till Fuhrmann wurde 1., Ben Prigge 3., Tarjei Heineman 5. und Martin Fomitschow 6.

In der Schülerklasse E 8-9 Jahre stellte der TV Eichen sogar 2 Mannschaften die den 1. und 3. Platz belegten.

Einzelwertung :

Platz 3 Emil Neef
Platz 4 Lukas Gilgenberg
Platz 4 Leon Stellwag
Platz 6 Johann Scholl
Platz 7 Julian Medwedenko
Platz 8 Colin Vogt
Platz 9 Lorenz Hofmann
Platz 10 Icer Heinemann
Platz 11 Flynn Gieseler
Platz 13 Ben Fuhrmann

Stark präsentierten sich auch die Mannschaft Schülerklasse D 10-11 Jahre mit einem ungefährdeten Sieg.
Den Sieg in der Einzelwertung sicherte sich Milian Funk vor Theo Jacob, David Langer wurde fünfter,  Nico Stellwag sechster und Leon Medvedenko belegte Platz 7.

Bei den Schülern C 12- 13 Jahre  und Jugend B 14-15 Jahre siegten Richard Gilgenberg und Julian Fomitschow.

Mit vier Einzel- und drei Mannschaftssiegen können sich die jungen Turner gut gerüstet auf die Gauschülerwettkämpfe freuen, die am 28 März in Schmallenberg- Gleidorf stattfinden.

Reinhard Sieblitz

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!