Wolfgang Kroel bleibt Lehrreferent des NWJJV e.V.


Ju-Jutsu Großmeister wurde einstimmig in seine 5te Wahlperiode gewählt.

Zu einem einstimmigen Ergebnis kam die Mitgliederversammlung des NWJJV e.V. am 13.03.2016 in Herne als es um die Wahl Ihres Lehrreferenten ging. Wolfgang Kroel 8. Dan und Cheftrainer des TV Eichen stellte sich nach 16 Jahren Amtstätigkeit noch einmal zur Wahl. Für weitere 4 Jahre wird Wolfgang nun für die Technikbeschulung des Ju-Jutsu Sportes in NRW zuständig sein. Sein Aufgabengebiet umfasst ferner die praktische Vermittlung und Beschulung des Ju-Jutsu sowie die jährliche Planung und Koordinierung von ca. 130 Lehrgängen. Als Leiter der technischen Kommission NRW vertritt Wolfgang Kroel das Ju-Jutsu auf Bundesebene, und wird in verschiedenen Ausbildungsgängen als Dozent und Referent eingesetzt.

 

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!