Vereinsmeisterschaften 2016


Kinder waren in der Überzahl

Bei hervorragendem Wetter fanden die diesjährigen Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften wieder in der Arena in Eichen statt.
Von den 45 Teilnehmern setzte sich der überwiegende Teil der Sportler aus Kindern und Jugendlichen zusammen. Nach anfänglich etwas zähem Anlauf entwickelte sich die Veranstaltung dann doch recht zügig zu einer oft lustigen Meisterschaft. Vor allem bei den kleineren Kindern machte es großen Spaß, dem Können unserer zukünftigen Sportler-Generation zuzuschauen. Auch wenn nicht alles auf Anhieb klappte, waren die Kinder doch mit viel Eifer dabei. Am Ende war aber jedes Kind auf seine Leistung ganz stolz.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die halbe Meile (2 Runden = 800m). Obwohl wie in jedem Jahr die guten Ratschläge von den Erwachsenen kamen, langsam los zu laufen und sich die Kräfte einzuteilen, stürmten wieder alle Kinder mit Höchsttempo los. Das hatte auch wie immer die Folge, dass ein Teil der Läufer bereits nach einer Runde nur noch spazieren ging. Lediglich die letzten 100 Meter wurden von fast allen Kindern genutzt um nochmal richtig Gas zu geben und sich im besten Licht zu zeigen.

Die Gesamte Ergebnisliste mit den Platzierungen könnt Ihr in der folgenden PDF-Datei einsehen bzw. ausdrucken.

Mehrkampf   800m1  800m2  800m3

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!