Toller Eichener Tennis-Nachwuchs


Reinsch und Klinkov Jugend-Bezirksmeister

Besser hätte die Hallensaison  für die   Eichener Nachwuchsasse Jimmy Reinsch (LK 11)  und Michael Klinkov (LK 18)  nicht beginnen können: Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften im Bezirk Südwestfalen in Schwerte-Westhofen holten sich Michael und Jimmy die Titel  in den Altersklassen  (AK) U12 bzw U16.

Michael Klinkov, der für den TC Milstenau spielt,  war in seiner AK an Nr. 2 gesetzt. Nach  drei glatten Zweisatz-Siegen  traf er im Finale auf den topgesetzten Max Schönhaus (LK 18) vom Enser TC. In einem umkämpften  Match siegt  Klinkov  am Ende  6:0, 1:6, 6:4.

In Superform präsentierte sich auch unser Topspieler Jimmy Reinsch. Nach zwei lockeren Auftaktsiegen traf der an Position 4 gesetzte 14-Jährige im Halbfinale auf  die Nr. 2 des Turniers,  den Lk8er Max Greshake (SV Holzen). Nach einen spannenden 1. Satz siegte Jimmy 7;5, 6:0. Im Finale wartete dann ein weiterer  Hochkaräter. Ben Pfeiffer (LK 7/TV Lüdenscheid) hatte im Halbfinale den topgesetzten Felix Struk (LK 7/TC Iserlohn) ausgeschaltet, doch Jimmy nahm  auch diese Hürde. 4:6, 6:4, 6:1 hieß es schließlich für den Eichener.

Einen herzlichen Glückwunsch an beide  Spieler für diese Superleistung!

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!