Tennis-Vereinsmeisterschaft 2015


Spannende Duelle

Am 26. und 27. September wurde auf der Tennisanlage in Eichen die Endrunde der Vereinsmeisterschaft 2015 ausgetragen.

Nachdem sich in diversen Vorrundenpartien die Spieler für die Endrunde qualifiziert hatten,traf nun die Eichener Tennisspitze aufeinander.
Bei Sonne -aber recht niedrigen Temperaturen- konnten die wenigen Zuschauer sehr spannende Begegnungen sehen. Teilweise wurden die Begegnungen erst im Match Tiebreak entschieden. Einige Die Organisation war sowohl bei der Spielplanung als auch bei der Beköstigung von Zuschauern und Aktiven war nahezu perfekt.

Bei der Siegerehrung wurden folgende Spielerinnen und Spieler mit tollen Pokalen geehrt. Für die Erstplatzierten gab es sogar ein Saunatuch als Zugabe. Da Bettina in allen drei möglichen Disziplinen wieder einmal als Siegerin vom Platz ging, kann sie jetzt mehrmals täglich duschen.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Damen-Einzel:
Halbfinale:
Bettina Seiffarth – Juliane Becker 7:5, 6:4
Maren Bartsch – Andrea Guder 6:3, 1:6, 10:7

Finale:
Bettina Seiffarth – Maren Bartsch 6:3, 7:5

Herren-Einzel:
Halbfinale:
Martin Menn – Georg Seiffarth 5:7, 7:6, 14:12
Florian Seiffarth – Frank Seiffarth 6:2, 6:1

Finale:
Florian Seiffarth – Martin Menn 6:4, 6:4

Spiel Platz 3:
Georg Seiffarth – Frank Seiffarth 6:3, (Aufgabe Frank S.)

Damen- Doppel:
Bettina Seiffarth/Maren Bartsch
Erika Fahroß/Andrea Guder 6:7, 6:2, 10:6

Herren-Doppel:
Klaus-Jürgen Menn/Martin Menn
Timo Berg/Patrick Körner 6:2, 6:4

Spiel Platz 3:
Florian Seiffarth/Fabian Brettin –
Martin Waschke/Peter Schmidt 6:4, 6:2

Mixed:
Bettina Seiffarth / Martin Waschke – Erika Fahroß / Ralf Pohlmann 7:5, 6:2
Insgesamt haben 28 Spieler an den Vereinsmeisterschaften teilgenommen.

DSCN5426 DSCN5429 DSCN5467  DSCN5479 DSCN5481 DSCN5482 DSCN5486 DSCN5474DSCN5500

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!