Neuer Streckenrekord beim Kindelsberglauf


Timo Böhl unterbietet den Streckenrekord über 20 km um 21 Sek.

Die Zeitnehmer im Zielbereich waren noch damit beschäftigt, die letzten Läufer der 10 km -Strecke zu erfassen, als etwas unerwartet bereits der erste Läufer der 20 km – Strecke durchs Ziel kam. Es war klar, dass es mit 1:14:17 eine außergewöhnlich gute Zeit ist, aber niemand kam in der Hektik der Erfassung auf die Idee, sie mal mit dem seit ewigen Zeiten bestehenden Streckenrekord von Thomas Braukmann (1:14:38) zu vergleichen. So wurden alle erfassten Daten zusammengestellt und ohne weiteren Hinweis auf einen Streckenrekord für die Siegerehrung weitergegeben. Erst im Nachhinein, auch mit Hinweis von Timo selbst, wurde das Versäumnis erkannt. Die Leistung ist um so höher zu bewerten, da an diesem Tag die Wetter- und Streckenverhältnisse ausgesprochen schlecht waren.

Um so herzlicher gratuliert im Nachhinein der TV Eichen als Veranstalter Timo Böhl zu seinem hervorragenden Ergebnis und wünscht ihm für die Zukunft noch viele solcher tollen Erfolge.
Die ausgeschriebene Prämie wird natürlich in Kürze ausgezahlt.

Ch. Fugmann

 

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!