Neue Wege mit Rehasport im TV Eichen


Rehasport-Infotag im TV Eichen

 Am 29. April 2017 wird der TV Eichen in seiner vereinseigenen Turnhalle ein neues Angebot präsentieren.

Neue Wege möchte der Verein zukünftig mit Rehasport begehen, denn seit Herbst letzten Jahres zählt der Verein 3 Rehasport Leiter im Bereich Orthopädie zu seinem Team. Angelika Kroel, Yvonne Haase und Eckhard Groß, die schon seit vielen Jahren als Übungsleiter im Verein tätig sind, haben nun auch beim Behindertensportverband ihre Rehasportlizenz erworben. Diese wird von den Krankenkassen anerkannt.

Zukünftig können also Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates eine verordnungspflichtige Maßnahme, die in den meisten Fällen 50 Einheiten umfasst, im TV Eichen belegen. Da das Angebot an 3 verschiedenen Wochentagen vormittags und nachmittags stattfinden wird, haben Interessenten die Möglichkeit, die für sie passende Trainingszeit zu wählen.

Der TV Eichen möchte mit dem Rehasport Infotag ab 10:00 Uhr mit verschiedenen Schnupperangeboten Einblick in dieses neue Konzept geben. Ernährungsvorträge und genaue Informationen zu Rehasportverordnungen runden den Infotag ab.

Interessierte haben bis 15:30 Uhr die Gelegenheit, den Rehasport im TV Eichen kennenzulernen. Außerdem besteht die Möglichkeit sich zu einem kleinen Imbiss auch über das übrige breitgefächerte Sportangebot im Verein zu informieren.

Für weitere Informationen stehen  Angelika Kroel, Telefon: 02732/82899 gerne mittwochs nachmittags und freitags
sowie die sportliche Leiterin Kirsten Willcke , Tel. 02732/80618 zur Verfügung.

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!