Neue Sportart „Selbstverteidigung“


Zusätzliches Sportangebot im TV Eichen

Beginn:      Donnerstag, 17. März 2016
Zeit:            20.00 – 21.30 Uhr
Ort:             Dreifachturnhalle Kreuztal / Gymnastik-Raum

 

Für Männer und Frauen / nicht unter 16 Jahren

Immer mehr Menschen haben das Gefühl, sich nicht mehr absolut sicher in der Öffentlichkeit bewegen zu können. Besonders bei Dunkelheit haben vor allen Dingen Frauen oft angst. Um diesen Sorgen gerecht zu werden, bietet die Jujutsu-Abteilung des TV Eichen Männern und Frauen ab 16 Jahren die Möglichkeit, sich in der neuen Abteilung „Selbstverteidigung“ entsprechende Techniken nach Grundlagen moderner Kampfkunst anzueignen.
Zu alt, zu untrainiert, zu eingerostet? Keine Sorge, jeder kann lernen, sich durch gezielte Abwehrtechniken zu verteidigen.

In speziell ausgearbeiteten Trainingseinheiten stehen leicht erlernbare Abwehrtechniken im Vordergrund. Es gilt Stärken hervor zu heben, Schwächen zu trainieren und technische Möglichkeiten zu erlernen. Die Möglichkeit der Selbstverteidigung stärkt auf jeden Fall das Selbstbewusstsein.

Bei den Schulungen werden neben körperlichen Übungen auch theoretische Kenntnisse vermittelt. So gibt es einige Regeln, nach denen man eine wirkungsvolle Selbstverteidigung handhaben sollte.

Wie zum Beispiel:

  • Nutze die Kraft des Angreifers und lenke sie gegen ihn selbst
  • Du hältst Deinen Körper und Geist fit und erlangst schon in kurzer Zeit ein neues Körper- und Selbstbewusstsein
  • Die eigenen Kräfte zu erleben erzeugt ein positives Körpergefühl

Es geht darum Selbstverteidigung und Nahkampf in realistischem und theoretischem Training zu erlernen und zu wissen, wie Kämpfe dadurch vermieden werden können.

Spezielle Trainingskleidung ist bei den Übungsstunden nicht notwendig, es reichen einfache Sportsachen, in denen sich der Kämpfer gut bewegen kann.

Begrenzte Teilnehmerzahl –  Anmeldung unbedingt erforderlich!

.

Meldung und Info an:

Wolfgang Kroel
Referent für Lehrwesen NWJJV e.V.

Zum Wiesenfleck 12
57223 Kreuztal

Tel.:      02732 – 303 542
Fax.:     02732 – 303 544
Mobil:  0177 – 8 28 99 89

Mail:      jujutsukroel@web.de

.

Angelika Kroel
Fachwart Ju-Jutsu, Selbstverteidigung, TaiChi

Tel.:        02732 – 8 28 99
eMail:    angelika.kroel@web.de

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!