LA Cup Littfeld


Erster LA Cup-Wettkampf 2022

Nach zwei Jahren Pause fand am Samstag, dem 07.05.22, wieder das Karl-Birkelbach Gedächtnistreffen auf der Littfelder Vereinssportanlage statt. Es fanden sich in diesem Jahr bei perfekten äußeren Bedingungen 69 Athleten/innen aus insgesamt 21 Vereinen zum sportlichen Wettkampf in Littfeld zusammen. Begrüßt wurden die Sportler/innen vom 1. Vorsitzenden des TVL Michael Bald.

Anschließend nahmen die Athleten/innen in den verschiedenen Altersklassen die sportlichen Wettkämpfe auf. Gemessen wurde sich im Sprint über 50 m, im Weitsprung und Kugelstoßen, sowie im Vollballwerfen. An allen Stationen, die Dank des ehrenamtlichen Engagements der TVL-Mitglieder/innen vollständig besetzt waren, herrschte allseits gute Stimmung. Auf Grund der nicht mehr so großen Teilnehmerzahl wie vor Corona, war der Ablauf sehr zügig und verursachte keine größeren Wartezeiten.  Neben den guten sportlichen Leistungen war vor allem die Freude zu spüren, sich wieder in ungezwungener Atmosphäre im Wettkampf treffen zu können.

Nicht nur der Sport mit dem daraus resultierenden Kalorienabbau war wichtig, sondern auch das hervorragende Kuchenbuffet zum Ausgleich des Kalorienverlustes wurde sehnsüchtig erwartet. Während des gemütlichen Zusammensitzens bei Kaffee und Kuchen oder Brötchen und Bier, erfolgte pünktlich die Siegerehrung.

Die Eichener Teilnehmer/innen belegten folgende Plätze in ihren Altersgruppen:

Katrin Baldurson-Schütz   W60    3. Platz
Christian Fugmann             M70    2. Platz
Hans-Gerd Schreiber          M75    5. Platz

Ch. Fugmann

Archiv

  • Beiträge aus: 2022
  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!