Jahreshauptversammlung 2017


Der Bericht der Siegener Zeitung

Mitglieder:

Ca. 1400 (Zahl ist konstant). Hinzu kommen noch die auch von Nicht­mitgliedern gebuchten Kurse. Anmerkung: Vor Jahresfrist wurde die Mitgliederzahl mit ca. 1500 und konstant geblieben angegeben.

Ehrungen:

Für besondere Verdienste wurde der für die Mitgliederverwaltung zuständige 3. Kassenwart Norbert Schnei­der mit dem Ehrenteller des TV Eichen ge­ehrt. Er hat in den letzten Jahren die Umstellung dieser Mitgliederverwaltung und in diesem Zusammenhang mögliche Zu­satzaufgaben komplett digitalisiert und so­mit den anfallenden Verwaltungsaufwand rationalisiert. Als Nebeneffekt sind offen­sichtlich die Mitgliederzahlen, die vor vie­len Jahren auch schon mit ca. 2000 angege­ben worden waren, realistisch geworden (Stichwort „Karteileichen“). Weitere Eh­rungen, insbesondere für die vielen sport­lichen Erfolge, werden beim Ehrungsabend am 24. Februar durchgeführt.

Ehrung Norbert (4)

 Wahlen:

Bei den anstehenden Vor­standswahlen gab es bis auf eine Position ausschließlich Wiederwahlen. Der 1. Vor­sitzende Frank Wieland Frisch kündigte an, dass er in zwei Jahren nicht weiterma­chen werde. Gewählt wurden außerdem Lutz Furken (Stellvertretender Vorsitzen­der), Thomas Bolik (1. Kassenwart), Ingrid Huber (2. Kassenwartin), Norbert Schnei­der (3. Kassenwart/Beiträge und Mitglie­derverwaltung), Lynn Siebel (2. Schriftwartin), Wolfgang Braukmann (Wirtschaftswart), Annemarie Kolb (Sozialwartin) sowie die Pressewarte Regina Zwing­mann, Michael Kay und Christian Fug­mann. Gesucht wird eine Schriftwartin.

 

Finanzen:

Thomas Bolik legte nach Ausgaben von ca. 173 000 Euro einen Jahresabschluss mit einer Unterdeckung von ca. 5700 Euro vor. „50 Prozent unserer Ausgaben fließen in die Bestandserhaltung des Vereinsvermögens, insbesondere der Turnhalle“, steuerte der Geschäftsfüh­rende Vorsitzende Arne Siebel bei. Das sei der Nachteil gegenüber den Vereinen, die über kein Eigentum verfügen. Da der Traditionsverein bereits seit Jahren mit einem Minus abschließt, kündigte Thomas Bolik an: „Das macht uns auf die Dauer Sorgen. Wir müssen alle Ausgaben und Einnah­men auf den Prüfstand stellen.“ Als Bei­spiel nannte er den drei Mal jährlich in ge­druckter Form erscheinenden Vereins-brief. Die letzte Ausgabe umfasste 64 Sei­ten und beinhaltete 29 Anzeigen. Zugleich gibt es auch stets aktuelle Informationen auf der modern gestalteten Vereinshome­page. Eine besondere Belastung erwartet den Verein und seine Mitglieder mit der anstehenden Baumaßnahme.

Ausblick:

Zentrales Thema der fast vierstündigen, aber nur von ca. 50 Mitglie­dern besuchten Versammlung war die seit Jahren vorgesehene Großinvestition in Sa­chen Um- und Neubau an und in der Vereinsturnhalle. Nach intensiven und bis ins Detail gehenden Diskussionen wurden der Bau einer Halle für Geräte sowie der Um­bau mit einem barrierefreie Zugang zur Turnhalle, der Bau von behindertenge­rechten Parkplätzen und Sanitäranlagen sowie ein Umbau in der Turnhalle bei vier Gegenstimmen beschlossen. Der Vorstand wurde zu Kreditverhandlungen beauftragt. Dabei geht es um einen Finanzierungsbe­darf von geplant 215000 Euro. Geplant sind Baukosten von ca. 270 000 Euro. Der Verein hofft auf Zuschüsse und Spenden. Auch alle Vereinsmitglieder werden sich an der Finanzierung beteiligen. Für die Jahre 2017 und 2018 wird ein zweckgebundener Zusatzbeitrag von einem bzw. zwei Euro erhoben. Dieser Beschluss erfolgte mit zwei Gegenstimmen. Der Vorstand stellt sich vor, dass bereits in diesem Jahr mit den Bauarbeiten begonnen werden kann. Diese würden zu Beeinträchtigun­gen im Übungsbetrieb führen.

Neu ins Sportangebot aufgenommen wird Fitness für Jugendliche und junge Männer sowie Rehasport, für den drei Übungsleiter mit speziellen Zusatzausbil­dungen zur Verfügung stehen.

Folgende Veranstaltungen sind in die­sem Jahr vorgesehen: Ehrungsabend (24. Februar), Kindelsberglauf  (9. September) und ein Herbstfest (Termin offen).

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!