Gewichtheber bei den Landesmeisterschaften erfolgreich


Überlegene Leistungen bei den LM in Essen

Auch in 2018 richtete der KSV Essen 1888 wieder die Landesmeisterschaft der Masters aus. Am Samstag den 17.03 machten sich die 3 Eichener Markus Vomschloss, Thomas Schiller und Andreas Pawlow mit der Trainerin Davina Schiller gegen 11 Uhr auf den Weg.

Gegen 13 Uhr begann das Wiegen und die Einteilung der Gruppen. Alle drei kamen in die Gruppe 3, das bedeutete langes Warten.

Gegen 17.15 startete nun die Gruppe mit unseren Athleten. Markus musste mit als einer der ersten auf den Heberboden. Voller Elan brachte er 3 Gültige Versuche im Reißen mit 65 Kg, 70kg und 72 kg zur Hochstrecke und damit eine neue persönliche Bestleistung. Im Stoßen misslang im der Startversuch mit 80 Kg. Er wiederholte ihn und brachte im dritten sogar noch 85 Kg über den Kopf. Am Ende blieb er knapp hinter seinem Gegner aus Köln auf Platz 2.

Für Thomas und Andreas hieß es immer noch warten und langsam Aufwärmen, denn die zwei waren erst zum Schluss an der Reihe. Thomas begann seinen Wettkampf mit 100 Kg, steigerte um 7 Kg zum Zweiten und ließ im letzten Versuch sogar 112 kg Auflegen. Alle Versuche bekam er als gültig angezeigt., Im Stoßen lagen im ersten Versuch 130 Kg auf der Bühne. Kein Problem für Thomas und satte 10 Kg mehr wollte er im zweiten schaffen. Die 140 kg bewältigte er mühelos und steigerte im dritten auf 145 Kg. Auch diese Last brachte er über den Kopf, wobei seine Gegner nicht über 100 Kg im Reißen und 115 Kg im Stoßen kamen.

Andreas, unser Schwergewicht, brauchte sich nicht besonders anstrengen, denn hier hatten die Gegner sowieso kein Wort mit zu reden. Andreas wollte aber das Publikum nicht enttäuschen und begann mit 110 Kg im ersten, hob 120 Kg im Zweiten und schließlich 130 Kg im dritten.
Es ging im Stoßen weiter mit 150 Kg als Anfangslast. Auch hier ging im zweiten Durchgang der Schritt um 10 Kg auf 160 Kg. Im Letzten ließ er dann noch 165 Kg auflegen, die für ihn auch kein Problem waren.

Für alle Drei war es ein Top Wettkampf. Markus konnte sich zur letzten Landesmeisterschaft 2017 um 29 Kg Steigern. Andreas brachte die schwersten Gewichte nach oben und Thomas hatte mit seinem Ergebnis eine neue Jahres-Weltbestmarke in seiner Alters- und Gewichtsklasse gesetzt.

 

Thomas Schiller

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!