Ende der Leichtathletik-Hallensaison


Leichtathletik Hallen-Meisterschaft-Saison 2017 ist beendet

Die Hallensaison 2017 mit ihren diversen Meisterschaften ist vorbei. Über die
LG Kindelsberg nahmen auch einige Athleten des TV Eichen mit Erfolg an einigen dieser Meisterschaften teil.
Aufgeführt werden in dieser Liste nur Athletinnen und Athleten des TV Eichen, obwohl auch aus anderen
Stammvereinen Teilnehmer für die LGK angetreten waren.

Begonnen hat es in Düsseldorf am 15. Januar 2017 mit den offenen NRW Senioren-Hallenmeisterschaften.
Hier die Ergebnisse:

M45 Markus Nassauer 4. 60 m in 8,17 sec
3. 200 m in 26,19 sec
4. Hochsprung mit 1,60 m
M50 Dirk Kludzeweit 14. 200 m in 28,85 sec
12. Kugel mit 9,81 m
1. 4 x 200 m
M50 Frank Stein 18. 200 m in 29,76 sec
7. Weitsprung mit 4,25 m

Am 21. Januar 2017 folgten die Westfälischen Hallenmeisterschaften U18 und U20 in Dortmund.
Bei dieser Veranstaltung verletzte sich Gassimou Kake so schwer, dass er für den Rest der Hallensaison ausfiel.

U20 Guy-Tresor Zoua VL 60 m in 7,34 sec
6. 200 m in 23,03 sec
U18 Antonia Scholz 7. Weitsprung mit 5,15 m

Die NRW-Hallenmeisterschaften U18 und U20 fanden am 04. + 05. Februar in Leverkusen statt.

U20 Guy-Tresor Zoua VL 60 m in 7,32 sec
5. 200 m in 22,77 sec
U20 Damian Corbalan 6. 60 m Hürden in 10,37 sec
U20 Eva-Maria Nies VL 60 m in 7,73 sec
6. EL 60 m in 7,78 sec
4. 200 m in 25,53 sec
7. 4 x 200 m in 1:45,32 min
U20 Rebecca Müller 9. Speer mit 34,90 m
U20 Anna Kosina 3. 4 x 200 m in 1:45,32 min
9. Kugel mit 10,17 m

Bei den Westfälischen Meisterschaften am 11.02.2017 in Dortmund U20 waren auch wieder Eichener Leichtathleten vertreten.

U20 Guy-Tresor Zoua VL 60 m in 7,24 sec
EL 60 m Wegen Fehlstart disqualifiziert
1. 200 m in 22,65 sec
1. 4 x 200 m in 1:32,09 min
U20 Damian Corbalan VL 60 m in 7,37 sec
10. EL 60 m in 7,31 sec
2. 60 m Hürden in 8,67 sec
11. 4 x 200 m in 1:32,09 min
U20 Eva-Maria Nies VL 60 m in 7,83 sec
7. EL 60 m in 7,87 sec
U20 Anna Kosina VL 60 m in 8,47 sec
10. Weitspr. mit 5,12 m
10. Kugel mit 10,09 m
U20 Antonia Scholz 12. Weitspr. mit 4,83 m

Bei den deutschen Hallenmeisterschaften am 18. Und 19. Februar in Leipzig wurde Guy nur in der Staffel eingesetzt und lief diese als Letzter in 1:29,82 auf Platz 5.

Für die U20 ging die Hallensaison am 25. Und 26. Februar mit der DM in Sindelfingen zu Ende. Die 4 x 200 m Staffel mit Guy lief im Vorlauf mit 1:34,78 min  auf Platz 3 und konnte sich damit nicht für den Endlauf qualifizieren.

U20 Eva-Maria Nies VL 60 m in 7,81 sec
7. EL 60 m in 7,77 sec

Die letzte Hallenmeisterschaft der Wintersaison 2017 war am 04. und 5. März in Erfurt wieder den Senioren in Erfurt vorbehalten. Hier werden nochmals letzte Kräfte mobilisiert und gute Platzierungen mit guten Werten erreicht.

M45 Markus Nassauer VL 60 m in 7,92 sec
8. EL 60 m in 7,88 sec
5. 200 m in 25,24 sec
4. 400 m in 56,93 sec
2. 4 x 200 m in 1:39,76 min
M50 Dirk Kludzeweit 5. 4 x 200 m in 1:49,02 min
6. 60 m Hürden in 13,53 sec

Gleich nach der Hallensaison haben auch schon wieder die Vorbereitungen auf die Sommersaison 2017 begonnen. Dafür fahren die einzelnen Gruppen  in verschiedene Richtungen. Nach Erscheinen der westfälischen Bestenliste 2016 steht es fest, in der Klasse männliche Jugend U14 M12, hat Marius Nies (Bruder von Eva) im Blockwettkampf Lauf mit 2029 Punkten eine neue westfälische Bestleistung erzielt. Herzlichen Glückwunsch.

Allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Sommersaison.

G. Fick

Archiv

  • Beiträge aus: 2021
  • Beiträge aus: 2020
  • Beiträge aus: 2019
  • Beiträge aus: 2018
  • Beiträge aus: 2017
  • Beiträge aus: 2016
  • Beiträge aus: 2015

Facebook

Gib' uns ein Like!